Realschule plus Niederzissen • Die Schule mit Ausbildunsgarantie

Die Realschule plus Niederzissen hat ihre Siegerin gekürt.

Die glückliche Siegerin Lilly-Fiona Heinrichs (re.) und ihre Mitstreiter Elias Dahm, Ben Schumacher und Jolina Wehrum (v.r.)

Niederzissen. Jedes Jahr in der Adventszeit finden bundesweit die schulinternen Ausscheidungen zum Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels statt. Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Realschule plus Niederzissen an dieser Aktion und kürte aus den Reihen der Klassensieger ihren Schulsieger.

Für die Klasse 6a traten Jolina Wehrum und Elias Dahm an, die 6 b wurde durch Ben Schumacher und Lilly-Fiona Heinrich vertreten. Dabei konnte sich Lilly-Fiona Heinrich mit ihrem Buch „Charlottes Traumpferd“ gegen die starke Konkurrenz durchsetzen. Sie wird nun die Realschule plus Niederzissen beim Kreisentscheid in Bad Neuenahr – Ahrweiler vertreten. Schulleiter Timo Djelassi gratulierte der glücklichen Siegerin und wünscht ihr viel Erfolg in Bad Neuenahr – Ahrweiler.

Back to top