Realschule plus Niederzissen • Die Schule mit Ausbildunsgarantie

Hausordnung der Brohltalschule -

Realschule plus Niederzissen

Wir sind eine gewaltfreie Schule und gegen jede Form von Aggressivität. Wir respektieren jeden Einzelnen an unserer Schule als Voraussetzung für ein harmonisches, friedvolles Miteinander.

Grundsätze:

Wir halten unsere Schule sauber und ordentlich (Sitzplätze, Klassenräume, Toiletten, Grünflächen und Schulhöfe).

Wir achten auf die Einhaltung des Jugendschutzgesetzes!

Wir benutzen ohne die Anweisung der Lehrperson während der Schulzeit keine elektronischen Geräte, wie Handy, MP3-Player, o.ä. und lassen sie ausgeschaltet in unseren Taschen.

Wir bringen keine Bälle mit in die Schule.

 

Verhalten
  • Unsere Sprache ist jedem gegenüber höflich und respektvoll.
  • Wir dulden keine mutwillige Beschädigung.
  • Wir unterlassen jede Form von Rangelei und Kämpfchen.
  • Wir lassen alle Gegenstände unserer Mitschüler in Ruhe.
  • Wir gehen sorgfältig mit dem Schuleigentum um. Bei eventuellen Schäden müssen wir haften.
  • Unsere Whiteboards werden nur von den Lehrern bedient.
  • Wir tragen im Unterricht keine Kappen.
Unterricht
  • Wir unterlassen alles was den Unterricht stört: Schaukeln mit dem Stuhl, Kaugummi kauen, Essen, laute Geräusche und Umherlaufen.
  • Wir wechseln zügig die Unterrichtsorte.
  • Wir gehen während des Unterrichts nur in dringenden Fällen zur Toilette .
  • Wir melden uns im Sekretariat, wenn fünf Minuten nach Unterrichtsbeginn noch kein Lehrer da ist.
5-Minuten-Pause
  • Wir wechseln zügig die Unterrichtsräume.
  • Wir rutschen nicht auf dem Treppengeländer.
  • Wir nehmen zügig das Unterrichtsmaterial für die kommende Stunde raus.
  • Wir begeben uns beim Klingeln auf unsere Plätze.
  • Wir halten uns nur in den Klassenräumen und nicht auf den Fluren auf.
Große Pause
  • Wir halten uns nicht im Schulgebäude auf.
  • Wir werfen im Winter keine Schneebälle und „seifen uns nicht ein“.
  • Wir erledigen unseren Hofdienst zuverlässig und zügig; danach gehen wir sofort in den Unterricht.
  • Wir schubsen und drängeln nicht vor „Stift&Stulle“, sonst werden wir vom Kauf ausgeschlossen.
  • Toiletten sind keine Aufenthaltsräume.
  • Wir benutzen ausschließlich den vorgeschriebenen Schulweg und begeben uns direkt zu den Klassenräumen.
  • Wir warten auf die Frühaufsicht, die uns die Klassenräume aufschließt.
  • Wir verlassen nicht ohne Erlaubnis des Klassenlehrers das Schulgelände! Das gilt auch für die Nachmittagsbetreuung.
Schulweg
  • Wir benutzen ausschließlich den vorgeschriebenen Schulweg und begeben uns direkt zu den Klassenräumen.
  • Wir warten auf die Frühaufsicht, die uns die Klassenräume aufschließt.
  • Wir verlassen nicht ohne Erlaubnis des Klassenlehrers das Schulgelände! Das gilt auch für die Nachmittagsbetreuung.

Back to top