Realschule plus Niederzissen • Die Schule mit Ausbildunsgarantie

Info: „Tag der offenen Tür“ am Samstag, den 09.12.2017, Beginn 9.30 Uhr

Die Realschule plus Niederzissen bietet jedem Schüler der neunten Klasse Berufsreife und der zehnten Klasse Sekundarstufe I eine Ausbildungsplatzgarantie an. Dazu hat die Schule mit der Verbandsgemeinde Brohltal, den Betrieben der Region Brohltal, der IHK und der Kreishandwerkerschaft ein Ausbildungspaket geschnürt.

Die beteiligten Partner und die Schüler schließen einen Vertrag über die Anbahnung einer Ausbildung ab. Dabei verpflichten sich beide Vertragspartner bestimmte Leistungen zu erbringen.

Fotolia 74194911 S

 

Damit die Schüler ihren Teil der Vereinbarung erfüllen können ...

... –unterstützt die Schule ihre Schüler mit Förderkursen

–... bietet die IHK in der Schule  das Projekt „Fit in die Lehre“ an

–... gibt es Lerngruppen am Nachmittag mit berufsbezogenen Inhalten

 

Damit die Betriebe ihren Teil der Verpflichtung erfüllen können ...

... –machen die Schüler berufsbezogene Praktika

–... vernetzt sich die Schule eng mit den Betrieben

–... findet er Unterstützung durch VG, IHK und Handwerkskammer

 

 

 

Was leisten die Schüler

  • Die Leistungen aller Fächer haben einen Durchschnitt von „drei“ oder besser
  • Die Leistungen in den Fächern Deutsch und Mathematik liegen im Durchschnitt bei „drei“ oder besser
  • Die Schüler haben keine unentschuldigten Fehltage
  • Das Arbeits- und Sozialverhalten ist angemessen, dazu gehört auch soziales Engagement    
  • Die Schüler nehmen am Projekt „Fit in die Lehre“ teil
  • Das Ausbildungsportfolio dient den Betrieben und Schülern als Dokumentation der erbrachten Leistungen

 

Was erbringen die Betriebe

  • Die Schüler erhalten bei Erfüllung der Voraussetzungen einen Ausbildungsplatz
  • Die Schüler machen in dem Betrieb ihre Praktika
  • Die Betriebe unterstützen ihre zukünftigen Auszubildenden
  • Ausbildung im dualen System

 

Back to top